SPD Speyer analysierte die Kommunalwahlen

Stadtverband

Stadtverbandsvorstand und die am 25. Mai neu gewählte Fraktion der SPD Speyer sowie die Kandidatinnen und Kandidaten haben am Samstag, den 26. Juli 2014, auf ihrer Klausurtagung intensiv die Kommunalwahlen analysiert. Unter der Leitung der Stadtverbandsvorsitzenden Stefanie Seiler und des Fraktionsvorsitzenden Walter Feiniler wurde eine Bilanz des Wahlergebnisses gezogen.

Nach 20 Jahren ist die SPD Fraktion als weiterhin zweitstärkste Kraft im Speyerer Stadtrat erstmals wieder an einer Koalition beteiligt. Ab nächstem Jahr wird die SPD Speyer eine oder einen hauptamtlichen Beigeordnete bzw. Beigeordneten aus ihrer Mitte stellen. Es wurde über Veranstaltungen und Aktionen, den Auftritt im Wahlkampf sowie die Wahlkampagne gesprochen.