Partei

 

Die SPD in Speyer

Gemeinsam mehr Speyer

Unsere Ziele

Stellungnahme von Walter Feiniler zur Demonstration der "Querdenker-Bewegung"

Veröffentlicht am 29.10.2020 in Aktuell

Für diesen Samstag, 31.10.2020, hat die „Querdenker-Bewegung“ auf dem Berliner Platz in Speyer zu einer Versammlung „für Frieden, Freiheit und das Grundgesetz“ aufgerufen.

Ein Zusammenschluss von Verschwörungstheoretikern, Coronaleugnern, Aluhutträgern und Rechtsradikalen. Grund genug, unter normalen Umständen, durch einen friedlichen, aber lauten Gegenprotest ein Zeichen zu setzen. Ein parteiübergreifendes Zeichen, gegen Coronaleugner und Hetzer aufzustehen.

Aber es sind keine normalen Zeiten. Die Kurve der Neuinfektionsrate durch Covid-19 zeigt auch in Speyer und Umland steil nach oben. Wir stehen kurz vor einem zweiten Lockdown und tatsächlich einschneidenden Maßnahmen, um unser Gesundheitssystem vor einem Kollaps zu bewahren. Es ist jetzt die Zeit sich wirklich solidarisch zu zeigen, anstatt die Eigeninteressen und Verschwörungstheorien in den Vordergrund zu stellen.

Das Gebot der Stunde heißt Abstand halten und das Treffen von Menschenansammlungen, wo es nur möglich ist, zu vermeiden.

Somit bleibt zu wünschen, dass die Versammlung der „Querdenker“ auf ein breites Desinteresse stößt.

 

Facebook

Instagram

Folgt uns auf Instagram!
https://www.instagram.com/spd.speyer/

Twitter